Logik IC’s Sammelsurium (74xx Serie)

Last Updated on 13. Dezember 2020 by Thomas J. Fehr

Übersicht Logikfamilien

TypBeschreibungTechnologieV
74Standard 7400 SerieTTL4.75 – 5.25
74LLow-PowerTTL4.75 – 5.25
74LSLow-Power SchottkyTTL4.75 – 5.25
74ALSAdvanced Low-Power SchottkyTTL4.5 – 5.5
74CCMOS 4000-Serie KompatibleCMOS4 – 15
74HCHigh-Speed CMOSCMOS2 – 6
74HCTHigh-Speed CMOS TTL Levels (1) (2)CMOS
(TTL Kompatible)
4.75 – 5.25
74ACAdvanced CMOSCMOS2 -6
74ACTAdvanced CMOS TTL Levels (1)CMOS
(TTL Kompatible)
4.5 – 5.5
(1) Können als Ersatz für 74LS und 74ALS IC’s verwendet werden (2) Eingänge können mit den Ausgängen von 3.3 V Logik-Bausteine angesteuert werden

Techonologie

KürzelBeschreibung
TTLDie Transistor-Transistor-Logik (TTL) ist eine Schaltungstechnik (Logikfamilie) für logische Schaltungen (Gatter), bei der als aktives Bauelement der Schaltung planare npn-Bipolartransistoren verwendet werden. Wikipedia
CMOSComplementary metal-oxide-semiconductor (engl.; „komplementärer / sich ergänzender Metall-Oxid-Halbleiter“), Abk. CMOS, ist eine Bezeichnung für Halbleiterbauelemente, bei denen sowohl p-Kanal- als auch n-Kanal-MOSFETs auf einem gemeinsamen Substrat verwendet werden. Wikipedia

Namensgebung

SN74HC02N
Hersteller-PräfixTemperaturbereich-PräfixTypLogigfunktionPackung
Beispiel der Namensgebug für einen SN74HC02N (Quad 2-Input NOR Gate)

PräfixHersteller
AMAMD
HDHitachi
MCMotorola
PCPhilips
MSTMicroelectronics
DM, MM, FNational Semiconductor
USignetics
SNTexas Instruments
SPSPI
TCThosiba
Hersteller-Präfix

PräfixTemperaturbereichAnwendungszweck
740°C bis +70°Ckommerziel
84-40°C bis +85°Cindustriell
54-55°C bis +125°Cmilitärisch
Temperatur-Präfix

LogigfunktionBeschreibung
00Quad NAND Gate
02Quad NOR Gate
08Quad AND Gate
32Quad OR Gate
86Quad XOR Gate
04Hex Inverter
1324 NAND Schmitt Trigger Gatter mit je 2 Eingängen
1614-Bit Synchronous Binary Counter
1658-Bit Parallel -Load Shift Register (PISO)
5958-Bit Serial-Input/Serial or Parallel-Output Shift Register (SISO / SIPO)
Logigfunktion

PackungWärmewiderstand des IC-Gehäuses (1)
D73°C/W
DB82°C/W
N67°C/W
NS64°C/W
PW108°C/W
(1) Der Wärmewiderstand eines IC-Gehäuses (Package thermal impedance) ist das Mass für die Fähigkeit des Gehäuses, die vom IC (Chip) erzeugte Wärme auf die Leiterplatte oder die Umgebung zu übertragen.

Pinbelegungen

Pin xA & xB sind die Inputpins, Pin xY ist der dazugehörige Outputpin. Gültig für x400, x402, x408, x432, x486

Datasheets 74x

Interessante Videos

Interessantes Video zur Verwendung von “Digital Logic IC’s” von DroneBot Workshop
Interessantes Video zur Verwendung von “Shift Registers” von DroneBot Workshop
Deutsches Video zum Schieberegister 74xx595

Nützliche Links

Wikipedia: Logikfamilie

Wikipedia: 74xx

dieelektronikerseite.de: Elektronische Grundlagen – viele Beispiele in den Lehrgängen zum Thema Digitaltechnik

7400 series CMOS vs 4000 series logic IC

Wikipedia: 4000 Serie IC’s

Wikipedia: List of 4000-series integrated circuits

Porterweiterung mit SPI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.