Windows 10: Autostart Programme hinzufügen und entfernen

Seit Windows 10 gibt es im Startmenü keinen Autostart-Ordner mehr. Aber es gibt weiterhin eine Möglichkeit, Programme beim Hochfahren des PC’s, automatisch starten zu lassen. Diese Autostart-Programme können über folgenden Befehl hinzugefügt werden:

Autostart-Programme hinzufügen

  1. Durch Drücken der Tastenkombination: „Windows-Taste + R“
  2. Danach den Befehl: „shell:startup“ eintippen und ausführen
  3. Im geöffneten Autostart-Ordner können nun die Applikationen mit Drag&Drop hineingezogen werden

Danach werden die Autostart-Programme beim Hochfahren ausgeführt.

Autostart-Programme entfernen

  1. Durch Drücken der Tastenkombination: „Windows-Taste + R“
  2. Danach den Befehl: „shell:startup“ eintippen und ausführen
  3. Im geöffneten Autostart-Ordner können nun die Verknüpfungen gelöscht werden

Danach werden die Autostart-Programme beim Hochfahren nicht mehr ausgeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.