Raspberry Pi Imaging Utility: Die magische Tastenkombination ab V. 1.6

Last Updated on 20. Mai 2021 by Thomas J. Fehr

Ab der Version 1.6 des Raspberry Pi Imager kann mit der Hilfe der neuen Tastenkombination das Image für den Raspberry Pi zusätzlich konfiguriert werden.

ctrl + shift + x

Diese neue Tastenkombination erlaubt die Vorab-Konfiguration von SSH und WLAN sowie das Setzen der Spracheinstellungen und das festlegen des Hostnamen. Wird der Raspberry Pi an einem Monitor betrieben, hat man nun auch die Möglichkeit, den “Overscan” zu deaktivieren. Dadurch wird der standardmässige schwarze Rahmen um das Bild ausgeschaltet.

Nützliche Links

Raspberry Pi Imaging Utility

Raspberry Pi OS Lite installieren mit dem Raspberry Pi Imager

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.